Was in Dublin zu sehen? Mini-Guide für ein Wochenende Low Cost

¿Qué ver en Dublín? mini-guía para un fin de semana Low Cost

[ad_1]

Was in Dublin zu sehen?

In einem Wochenende?

Nur zwei Tage werden nicht erlaubt, alle Seiten, die ich vorschlagen, zu sehen, aber es ist gut zu kennen, um zu wählen

Sie haben für jeden etwas dabei, ob Sie alleine sind, ein paar, Familie oder mit Freunden … mehr Spaß, wie Bier oder Whisky kulturelle Aktivitäten wie Museen und Verkostungen …

Und bevor Sie beginnen “, Herzlich Willkommen”

low-cost-dublin-failte

das heißt, Herzlich Willkommen / in der irischen

Wussten Sie, dass Irland einzige Land mit einem Musikinstrument als nationales Symbol ?




Ja, Es ist Harfe .

Im Wesentlichen Schriftsteller Irland Dublin Es wird hier konzentriert, wie Oscar Wilde und Bram Stoker inspiriert wurde. Es ist nicht zu große Stadt zu Fuß zu erkunden und in Ruhe.

Was in Dublin?

Ein Spaziergang unvermeidbar O'Connell Street , die Hauptstraße der Stadt. Ein guter Ort, um mit viel Bewegung zu Fuß, vor allem an der Kreuzung mit Einkaufsstraßen Henry Street y Parnell Street . An dieser Stelle können Sie das Denkmal zu sehen Der Spire die höchste Skulptur in der Welt! Sie sind zu 120 m eine Nadel blickt vom Himmel herab (Es scheint, eine optische Illusion der Perspektive).

low-cost-dublin-oconnell-the-spire

Nach der Überquerung des Flusses Liffey finden die Trinity College , ein wesentlicher Anschlag. Es ist Irlands älteste Universität gegründet 1592 Queen Elizabeth I.

Die Statue von George Salmon ist normalerweise ein Punkt, an dem die Menschen fotografieren spöttisch sagte nur, weil dies den Eintritt der Frauen in die Universität auf Ihren Körper zu ermöglichen … und so war es endlich soweit …

Eine Kuriosität des Campus ist der Glockenturm, die Legende, dass Studenten, die unter den Glocken vorbei verbiegen, wenn sie nicht ihre Prüfungen bestehen …

low-cost-dublin-trinity-college-salmon

Besuchen Sie den Campus kostet nichts, aber wenn Sie die Bibliothek betreten wollen, dass Sie zu zahlen haben … Es ist ein einzigartiger Ort, und es lohnt sich gehen.

Image Trinity College Library

biblioteca-dublin-trinity-college-long-room

Sie können diesen Besuch und Alternativen zu sehen:

Wir fahren weiter geradeaus und erreichen Grafton Street , eine Fußgängerzone. Wenn Sie in die Cafeteria Marks mall klettern & Spencer können einen Blick haben von der Terrasse:

gratis-dublin-grafton-street

Nicht weit von hier ist die Merrion Square Park . Dieses Viertel ist für seine Architektur und so neugierig Aspekt bekannt, seit industriellen Komplex Fassade, Ich wünschte, es gäbe mehr Gebäude sowie:

low-cost-dublin-arquitectura

Wenn die Nacht endet und Nacht beginnt, der beste Ort ist, Temple Bar. Dies ist das berühmteste Viertel der Stadt und Spuren die Vergangenheit. Seinen gepflasterten Straßen sind mit Bars mit Live-Musik gefüttert. Er empfahl, dass Handwerk Bier. Mehr anzeigen:

pub-en-dublin-temple-bar

Wenn du mehr über Bier wissen wollen, vor allem der Besuch Guinness “Guinness Storehouse” Fabrik ist das Museum des berühmten Biermarke, Nur 20 ein 25 minütigen Spaziergang vom Zentrum.

Das Museum zeigt die Prozessen des Bierbrauens ua, aber das Beste kommt zuletzt, Sie können ein Bier in der genießen "Gravity Bar’ auf der obersten Etage mit herrlichem Blick auf die Stadt.

Wenn Sie genossen diese Verkostung können auch Test gehen Whisky en “The Old Jameson Distillery” , Die Touren werden geführt und sehen, das Museum und den Prozess. Am Ende ist ein Whisky-Tasting.

low-cost-dublin-destileria-jameson

Wenn Sie dies tun, 2 Letzte Besucher Ich empfehle den Kauf der Touristenkarte "Dublin Pass’ weil sie teuer sind und auch andere Sehenswürdigkeiten. Sie können weitere Informationen über zu sehen:

Wenn Sie eine Geschichte müssen Sie einige Besucher als zu machen:

Die Postgebäude an der O'Connell Street : Der Wert des Gebäudes ist, dass hier, das Postamt in der Republik Irland wurde verwendet, nachdem der Aufstand ausgerufen wurde 1916 als revolutionär Hauptsitz.

Die errichteten Gebäude an das irische Parlament, die am Ende als eine Bank sein,: “Irish Houses of Parliament” Sie können das Innere zu besuchen. Das 'Haus des Parlaments

Die Old Relationship Kilmainham Relationship heute ein Museum, es war das Gefängnis der Führer der Revolte der Unabhängigkeit Irlands aus dem späten achtzehnten Jahrhundert bis Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. eine Führung durchgeführt wird und die Kapelle ist, einige der Zellen und den Hof, wo ajusticiaron einige der Führer des Aufstandes.

low-cost-dublin-prision-kilmainham-gaol

Weitere Besuche sind kostenlos Sie mit dem Büro des Ministerpräsidenten tun können, die hier genannt!, “Taoiseach” . Dies ist einer der kostenlosen Führungen pretend:

Ein Ort, um den Sonnenuntergang zu sehen ist, an den Ufern des Flusses Liffey, neben der Brücke von Calatrava:

low-cost-dublin-puente

Um das Budget zu halten kann das zu besuchen Museen , Sie mehr als ein Dutzend, die es haben völlig frei! ;) Sie: Die National Gallery Museum / Archäologisches National / Kunstgewerbemuseum und Geschichte / Museum of Natural History Museum / Irish Modern Art (Irish Museum of Modern Art) / Die Hugh Lane Gallery / Science Gallery / National Photographic Archive / Museum of Childhood Puppen und Teddybären / Die Irish Jewish Museum / Foto-Galerie / Die National Library of Ireland / La Biblioteca Chester Beatty

Wenn Sie mit Kindern reisen durch zu gehen Naturhistorisches Museum , Es ist wie ein Zoo, aber mehr Spaß, weil Sie machen können, ein “selfie "Tier ;)

Weitere Optionen:

Aus dem Mittelalter Es ist auch möglich, wenn entweder eingeführt zwei Kathedralen in Dublin ;) wenn sie 2! Sie sind aus dem Mittelalter, aber mit einer Mischung von gotischen und romanischen.

iglesias-dublin-st-patrick-exterior

Und wenn Sie wollen näher Konserven besuchen Dublinia , ein interaktives Museum, in der Zeit zurück nach Dublin in der Wikingerzeit und des Mittelalters treffen. (Freier Eintritt in die “Dublin Pass ")

low-cost-dublin-museo-dublinia

Wenn Sie Zeit haben, um das zu sehen der Nähe von Dublin, Howth : nehmen Sie die DART führt Sie in das Küstendorf Howth. Sie können den Pier besuchen und einen Spaziergang beobachten die Dichtungen. Hier können Sie in nur einer halben Stunde von Dublin zu bekommen.

low-cost-dublin-excursion-howth

Letzte, vergessen Sie nicht, bei einigen Irish Pub-Gerichte und natürlich Bierprobe essen ;)

pub-en-dublin-jw-sweetman-comida

Sie haben Optionen für jeden Geldbeutel, aber ich empfehle eine kostengünstige:

weit wandern und erkunden Sie die geheimen Orten!

low-cost-dublin-calle-comercial

Bereits mehr zu Ihrer Reise nach Irland! ;)

Wählen Sie einfach ein Günstige Flüge nach Dublin hier

Gute Reise!

[ad_2]

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra Cookie-Politik, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies
​​​​